Testphase des Studienprogramms Q+ ab WiSe 2017/18 bis SoSe 2020

Sie sind bereit, mit uns einen neuen Mainzer Querweg zu beschreiten und wissenschaftliche Querverbindungen zwischen den Fächern herzustellen? Sie sind QuerdenkerIn, wollten schon immer mehr wissen? Sie wollen Ihre intellektuellen Grenzen nicht nur spüren, sondern erweitern?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Im Studienprogramm Q+ können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und komplexe Fragestellungen in einem interdisziplinären Kontext beleuchten. Sie nehmen Teil an speziell konzipierten Q+ Veranstaltungen mit herausragenden Professuren und international bekannten WissenschaftlerInnen in kleinen Gruppengrößen und entdecken ausgewählte geöffnete Seminare und Vorlesungen aus anderen Fachbereichen. Durch Forschungspraktika gewinnen Sie exklusive Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte von Professorinnen und Professoren der JGU. Zudem haben Sie die Möglichkeit, (internationale) Tagungen zu besuchen.

Werden Sie Teil der Q+ Community und erweitern Sie Ihren Horizont im Austausch mit Studierenden aus allen Fachbereichen. Arbeiten Sie gemeinsam in Projekten und Seminaren und diskutieren Sie Ihre Arbeitsergebnisse auf unserer Q+ Semesterabschlusskonferenz!

Das Studienprogramm Q+ ist ein maximal flexibles Zusatzprogramm zu Ihrem Studiengang. Eine Bewerbung ist ab dem 2. Fachsemester möglich, sodass Sie ab dem 3. Semester an Q+ teilnehmen können. Momentan befinden wir uns in der Testphase und freuen uns über Ihr engmaschiges Feedback zum Programm. Bei erfolgreichem Abschluss des Programms erhalten Sie eine Bescheinigung mit einer Leistungsübersicht.

Weitere Details zum Studienverlauf finden Sie hier.